Hey und herzlich Willkommen bei FrauKolibri.
Schön, dass du hier bist!

Ich heiße Corinna und lebe im fränkischen Nürnberg zusammen mit meinem Hund Toshi und meinem Kater Benji.
Da mein Partner zur Zeit in Köln lebt, ist mein zweites Zuhause ebenfalls die schöne Rheinmetropole.

Aufgewachsen bin ich in einem wunderschönen Kurort in Baden-Württemberg. Nach meinem Abitur 2010 hat es mich nach Erlangen verschlagen, wo ich eine Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten erfolgreich absolviert habe.

Schon damals wusste ich, dass das nicht alles gewesen sein kann und hängte noch ein Studium hinterher und zwar Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Marketing in Nürnberg. Inzwischen habe ich den Abschluss als Bachelor of Arts.

Während meines Studiums ist mir einmal mehr geworden, dass ein typischer 9-to-5-Job für mich nicht in Frage kommt.

„Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen.“
– Lucius Annaeus Seneca

Work Smart, Not Hard

Zu meiner Studentenzeit führte ich ein sehr aktives Leben – Ich habe fast immer nebenbei gearbeitet, war in einer Studenteninitiative als Teamleiterin tätig und bin regelmäßig zum Sport gegangen.

Ich liebe es viel zu machen, zu organisieren und Dinge strukturiert anzugehen.
Schon zu dieser Zeit habe ich gemerkt, wie wichtig es ist, seinen Alltag zu strukturieren und sich Ziele zu setzen.

Ich lebe schon lange nach dem Motto work smart, not hard.
Während des Studiums habe ich immer nach Lösungen für effektives und effizientes lernen gesucht. Habe meine Tage mit Zeitplänen strukturiert, Seminare zum Thema Zeitmanagement und SpeedReading besucht. Mir verschiedene Planer gekauft und und und…
Ich hätte ohne ein gutes Zeitmanagement wahrscheinlich nie so viele coole Sachen erlebt!

Zeit gegen Geld

Nach dem Studium kam für mich nur die Selbstständigkeit in Frage. Nach all den Praktika habe ich gemerkt, dass ich mein eigener Chef sein möchte und irgendwann nicht mehr meine Zeit gegen Geld eintauschen möchte – Stichwort Finanzielle Freiheit!

Inzwischen geht es nicht mehr nur um das organisieren von Terminen, es geht auch darum, sich Zeit für sich selbst zu genehmigen. Denn ohne unsere Gesundheit geht gar nichts!

Das Thema Morgenroutine, zu der bei mir u.a. Yoga & Meditation gehören, spielen da eine große Rolle.

Bis heute arbeite ich an (m)einem perfekten Tagesablauf, um mein ganzes Potential zu entfalten und meine Ziele zu erreichen. Nichtsdestotrotz habe ich auch Tage an denen ich wenig mache und entspanne 🙂 

Ich hoffe, dass ich dir mit FrauKolibri ein paar Tipps geben kann, damit auch du ein Leben nach deinen Vorstellungen erschaffst.

Pin It on Pinterest