Heidelbeer-Erdbeer-Muffins

30. März 2020

Heidelbeer-Erdbeer-Muffins

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Portionen 12

Zutaten
  

  • 200 g Vollmilch Joghurt
  • 2 Eier
  • 75 g Ahornsirup oder Honig
  • 55 g Kokosöl oder ein anderes Pflanzenöl
  • 1 tsp Vanilleextrakt oder das Mark einer Vanilleschote
  • 1 tsp Zimt
  • 2 tsp (Weinstein-)Backpulver
  • 1 pinch Salz
  • 1/2 tsp Natron
  • 240 g Mehl
  • 180 g Früchte (hier: 80g Heidelbeeren, 100g Erdbeeren)

Anleitungen
 

  • Heize den Ofen auf 180° Umluft (oder 200° Ober-/Unterhitze) vor und bereite die Muffinform vor. Entweder du nimmst Papier-/Silikonförmchen oder du fettest die Form mit Butter ein.
  • Gebe alle flüssigen Zutaten in eine Schüssel, also den Joghurt, die Eier, den Ahornsirup und das Öl und verrühre das ganze zu einer glatten Masse.
  • Gebe nun alle trockenen Zutaten hinzu. Vanille, Zimt, Backpulver, Salz, Natron sowie das Mehl und rühre alles zu einem glatten Teig. Tipp: Um kleine Klumpen zu vermeiden und einen feinen Teig zu bekommen kannst du das Mehl auch sieben.
  • Zum Schluss noch die Früchte hinzu und noch einmal kurz alles umrühren. Je nach Vorliebe kannst du die Früchte etwas klein schneiden.
  • Anschließend füllst du alles in die 12 Muffinförmchen und backst das Ganze bei 180° für ca. 20-25 Minuten.
Tried this recipe?Let us know how it was!

Das könnte Dir auch gefallen:

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Pin It on Pinterest